Caritas Sozialstationen Saarland

Stellenangebote

Gute Bezahlung!

Tarifvertrag!

Gute Übernahmechancen!

Ein Arbeitgeber für dich!

Bei der Auswahl des passenden Arbeitgebers kommt es nicht nur auf die Rahmenbedingungen wie Gehalt, Sonderzahlungen oder Urlaub an. Gerade in der Pflege, wo die Mitarbeitenden so viel leisten, muss ein Arbeitgeber mehr können.

Die Caritas Sozialstationen Saarland bieten dir als Top-Arbeitgeber in der Region genau das: Mehr Sicherheit, mehr Vorsorge, mehr Entwicklungsmöglichkeiten, mehr Flexibilität, mehr Gehalt, mehr Zusatzleistungen.

Wir fördern deine Entwicklung von Beginn an: Ob Auszubildende oder Berufserfahrene, sei es in der individuellen Entwicklung oder beim Aufstieg der Karriereleiter.

Wir legen großen Wert auf eine fachkompetente Ausbildung zur Entfaltung deiner persönlichen und fachlichen Fähigkeiten. Hinzu kommen regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten sowie überdurchschnittliche Bezahlung und viele Extras.n

Unsere Stellenangebote

Video abspielen

Caritas Sozialstationen Saarland
Startpunkt für deine Zukunft.

Die Caritas ist der führende Anbieter von Pflege und hauswirtschaftlichen Leistungen im Saarland. Not sehen und handeln ist unser caritativer Auftrag, der unseren Arbeitsalltag bestimmt. Mit unserer Expertise und Leidenschaft im Umgang mit alten und hilfebedürftigen Menschen ermöglichen wir unseren Patientinnen und Patienten den Verbleib im eigenen Zuhause.

In unseren Sozialstationen bieten wir dir einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz in tollen, engagierten Teams. Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung spielen eine große Rolle in unserem Arbeitsalltag. Pflegefachkräfte und Personen mit anderen, geeigneten Qualifikationen, haben bei uns ausgezeichnete Perspektiven. Engagierte Menschen, die sich neu orientieren möchten, finden in uns einen professionellen, fairen und attraktiven Arbeitgeber.

Als Auszubildende wird dir während deiner Ausbildung ein Mentor unterstützend zur Seite stehen. Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss darfst du mit einer sofortigen Einstellung rechnen. Wenn du weltoffen bist und auch für dich Werte wie Nächstenliebe oder Solidarität wichtig sind, bist du bei uns genau richtig. Sichere dir jetzt deinen Arbeits- oder Ausbildungsplatz.

Bewirb dich jetzt!

Ausbildungsbeginn ist am 1. Oktober eines jeden Jahres.

Mitarbeiter
0
Standorte
0
Kunden
0

Erfahrungen unserer Mitarbeiter

Caritas pur!

Sichere dir unsere Vorteile!

Während deiner Ausbildung erhältst du eine Vergütung in Höhe von 1165 € bis 1328 €. Darüber hinaus übernehmen wir die Kosten für deine gesamte Ausbildung, wie z.B. für Bücher, Fahrten zur Ausbildungsstätte oder für auswärtige Unterbringung.

Bei Vorliegen der jeweiligen Förderungsvoraussetzungen kannst du in deiner Ausbildung zusätzlich eine Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) oder Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) erhalten.

Nach deiner Ausbildung richtet sich deine leistungsgerechte Entlohnung nach unseren Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) und ist somit transparent nachvollziehbar. Der Tarifvertrag ist an dem des öffentlichen Dienstes angelehnt und umfasst acht Gehaltsstufen sowie sechs Erfahrungsstufen.


Als zusätzliche Anerkennung erhältst du von uns jedes Jahr eine Jahressonderzahlung in Höhe von 86% deiner aktuellen Monatsvergütung. Darüber hinaus steht dir eine Pflegezulage in Höhe von 70 €, sowie eine Wochenendzulage und Kleidergeld zu.

Vertrauen, Verlässlichkeit und ein fairer Umgang sind nach unserer Überzeugung die Grundlage eines vertrauensvollen Verhältnisses und bilden die Grundlage für Spaß, Freude und Engagement in deinem Alltag. Deshalb gibt es bei uns keinen befristeten Arbeitsvertrag. Nach überstandener Probezeit ist dir dein krisenfester Job bei uns sicher.

Als flexibler Arbeitgeber bieten wir dir einen flexiblen Arbeitsvertrag mit variablen Stunden. Denn: Wir sind uns durchaus der Relevanz einer Work-Life-Balance sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bewusst und unterstützen dich aktiv bei der Umsetzung.

Damit du gut gerüstet in den Einsatz gehen kannst, stellen wir dir selbstverständlich alle dafür erforderlichen Arbeitsmaterialien zur Verfügung. Neben der obligatorischen Schutzbekleidung erhältst du unter anderem ein Handy mit mobiler Datenerfassung sowie ein Blutzucker- und ein Blutdruckgerät.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sind wichtig für deine berufliche Entwicklung. Wir bieten dir stetige Schulungen zur Förderung deiner Fähigkeiten und Interessen, sowie spezialisierende Weiterbildungen, beispielsweise in den Bereichen Wundexpertise, Palliative Care oder Praxisanleitung. Darüber hinaus kooperieren die Caritas Sozialstationen Saarland mit pflegecampus.de Hierüber könnt ihr euch jederzeit digital und kostenfrei weiterbilden. 

Zusätzlich zu deinem Gehalt zahlen wir für dich monatlich einen Betrag an die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK) ein (zurzeit bei 5,8 Prozent des zusatzversorgungspflichtigen Einkommens). Du beteiligst dich in der Regel mit derzeit 0,3 % deines Gehaltes ebenfalls an deiner Vorsorge. So baut sich über die Jahre eine Betriebsrente auf, die deinen gewohnten Lebensstandard im Ruhestand oder auch bei Erwerbsminderung absichert und hilft, die Lücke zwischen dem letzten Arbeitseinkommen und der gesetzlichen Rente zu schließen.

Du hast Fragen?

Du hast noch Fragen oder Anregungen zu unseren Stellenausschreibungen?

Nimm gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns von dir zu hören.

Unser Bewerbungsprozess

Bewerbung abschicken
Bewerbung wird gesichtet
Wir melden uns bei dir so schnell wie möglich